Windelbabys - Pampers Jungs  und Gummihosen Boys

So im Laufe der Jahre haben sich aus dieser Rubrik so einige unterschiedliche Windelfetischisten angesammelt. Pampers -Jungs. Gummihosen Boys.

Daher dachte ich so bei mir, ich mache mal eine Seite auf meiner Seite nur für Euch. Schreibt mir doch einfach mal, das was Euch wichtig  dabei ist, dann füge ich das gern mit ein.

Mit dieser kleinen Geschichte fing das für mich mal an- 

https://www.youtube.com/watch?v=lbYO38oZpkY

und Leandrah meine Freundin, hatte dann später mal einen Fall im Rollenspiel der Telefonsex-Therapeutin.

https://www.youtube.com/watch?v=OVW1_JIOXW8&t=69s

Ich weiß noch, wie ich reagierte als ich das erste Mal mit diesem Fetisch konfrontiert wurde. Das war bei Markus, 22 Jahre vor ca 12 Jahren auf der Uhse Line. Er wollte gern gewickelt werden wie ein Baby - ich relativ sprachlos ob diesem Ansinnen meinte dann nur, in deinem Alter wäre ich froh wenn ich aus dem Windeln raus wäre und noch nicht wieder drin. 
 

Dass der Windelfetisch eine ernst zu nehmende Sache ist, habe ich erst im Laufe der Jahre verstanden. 
Es hat viel mit der Suche nach Geborgenheit zu tun. Umsorgt zu werden, Liebe zu spüren, sich fallen lassen zu können. Flüsternde Worte der Zärtlichkeit murmelnd. Oder den Zeigefinger leicht erhebend …na was hat denn das Bübchen da schon wieder gemacht. 
Da müssen wir aber flugs wieder die Windel wechseln. Und du mein kleiner Liebling bekommst dann eine schöne neue Pampers um. Ein ganz frische, duftende. Und dein Popo wird wieder schön sauber gemacht. Eingeölt, gecremt, gepudert und wieder frisch eingepackt. Dann noch den Schnuller und in der Decke schön auf meinen Arm. Ich sing dir zum Schlafen auch ein kleines Liedchen vor. © Alle Rechte vorbehalten 10.2.2014 - ein reales Sonja  Gespräch

Jeder hat so seine Eigenarten mit diesem Fetisch umzugehen, habe ich so für mich festgestellt. 

Manche leben ihren Fetisch wirklich ganztägig aus 7 Tage die Woche lang. Für diese ist es ihr Leben, ihre Wirklichkeit. So wie hier der Lederhosen Windelmatz es hier beschreibt.

https://youtu.be/t6B9FKn4axM

Dann gibt es jene, die das am Wochenende praktizieren und vielleicht noch nach Feierabend. Zumindest jene die ohne Partnerin sind. Denn das wissen die meisten Windelfetischsten mittlerweile, das Partnerinnen da dann doch die Augenbrauen sehr hochziehen, wenn man sich dann outet. 

Manche haben Glück, bei anderen bleibt dann, eine akustische Erotikhostess so wie ich oft der Ausweg. Oder das gelegentliche Buchen einer Windelmama. 

Nur solche, die sich so gelegentlich bei mir melden und sagen, ich habe Lust heute mal ein Windelfetischist zu sein. Die lache ich aus. Ich erkläre ihnen das ist nicht als Larifari zu betrachten, sondern es geht vom Kopf aus, so wie Schwul sein. Es ist auch keine Theorie. Sondern als Windelfetischist oder Gummihosen-, PVC- Hosenträger, trägst du die entsprechenden Utensilien ja auch.

Wie kann man sich hnstellen und verkünden, ich bin heute mal ein Windelfetischist, wenn man nicht mal die leiseste Ahnung davon hat, wie sich das anfühlt wenn man eine trägt. 

Windelfetischisten haben Sehnsucht nach Geborgenheit. 

So wie Tom z.B. der dann gerne spielt, das er vier Jahre alt ist und ich Iris die Babysitterin. Er trägt noch Windeln weil seine Mutter das gern möchte. Wenn das Bedürfnis da ist lullern zu müssen dann wird das Töpfchen bereitgestellt, auf das er sich aber mit seiner Pampers draufsetzen soll. Damit er nicht weint, bekommt er einen Schnuller verpasst. So ich bin die Babysitterin und werde von Klein Tom darüber aufgeklärt. Tom ist zwar schon ein großer Junge und er geht also aufs Töpfchen mit Pampers . Ich schüttle den Kopf. Tom erklärt mir, das Mama das aber gern so möchte. Nachdem wir bei dem schönen Wetter im Garten mit dem Ball gespielt haben, kommt Tom zu mir gelaufen und sagt, Iris ich muss lullern. Gut, dann lass uns reingehen und ich hole das Töpfchen. Ich versuche es trotzdem nochmal menst du nicht wir sollten die Pampers ... Nein, er schüttelt den Kopf Mama möchte das ich mit Pampers auf den Topf gehe. Iris vergiss meinen Schnuller nicht werde ich noch dran erinnert. Also bekommt Tom seinen Schnuller als er mit Pampers auf dem Topf sitzt. Dann fasst er mit einem Mal in seinen Pampersschritt und sagt: "Iris ich habe gelullert."

     Fetische - Hörspiele